Akkukiller Facebook App

PC Hilfe & MAC Support Fredenbeck
Hotline Zeiten

Mo | Di | Mi | Do | Fr
08:00 – 19:00 Uhr

Sa
09:00 – 13:00 Uhr

Außerhalb der Zeiten
EMail senden

Hotline anrufen

04141 776 191
oder
04141 408 94 03

Gerne lauschen wir im Fall unserer Abwesenheit Ihrer Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.

Wir rufen garantiert zurück!

EMail senden

support@toma-mac.de

Schildern Sie uns gern Ihr Anliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kunden Support

Support Ticket-System für unsere Kunden.

Schneller Support ist garantiert!

Facebook App

Der Akkulutscher des Smartphones

Sicherlich werden einige es schon bemerkt und bemängelt haben… Die offizielle Facebook App zieht enorm viel Akkupower, sowohl unter iOSals auch unter Android, da die App bekanntermaßen permanent im Hintergrund Daten ausschnüffelt und fröhlich auswertet.
Während auf den Android Geräten die nicht ganz so neugierige „Facebook LiteApp als Alternative genutzt werden kann, so kann auf dem iPhone alternativ die AppFriendly Social“ glänzen. Läuft wie die Android App schneller, ist deutlich entspannter im Akku-Verbrauch und eben nicht ganz so neugierig. „Friendly Social“ ist nur für diejenigen kostenpflichtig (aktuell EUR 2,99), die nicht gut mit Werbung umgehen können. Zu finden ist die App natürlich im App-Store.
Besonders cool an dieser App: Es können mehrere Facebook-Accounts verwaltet werden!

Teilen erwünscht!

MAC Hilfe & Schulungen

Wir sind in folgenden Orten und Umkreisen für Sie da:

Hamburg, Neu Wulmstorf, Buxtehude, Apensen, Beckdorf, Moisburg, Ahlerstedt, Steinkirchen, Nottensdorf, Bliedersdorf, Harsefeld, Bargstedt, Kutenholz, Fredenbeck, Deinste, Dollern, Horneburg, Agathenburg, Gründendeich, Jork, Hollern-Twielenfleth, Stade, Heinbockel, Hammah, Himmelpforten, Burweg, Hechthausen, Oldendorf, Estorf, Drochtersen, Bützfleth, Hemmoor, Belum, Lamstedt, Wischhafen, Oederquart, Freiburg (Elbe), Cadenberge, Wingst, Otterndorf, Cuxhaven, Wanna, Bad Bederkesa, Bremervörde, Bremerhaven, Kehdingen, Geestland, Altes Land.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

ToMa·MAC Zielgruppen

Wir helfen Privatpersonen, Arztpraxen, Behörden, Schulen, Freiberufler und Unternehmen (Kleinstunternehmen) im Umgang mit Apple Computern, alle MAC Modelle, und Windows PCs.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

Auf Wiedersehen

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und hoffen, daß wir Ihnen mit unserem Artikel auf die ein oder andere Art weiter helfen konnten. Ein Stück weiter unten finden Sie noch weitere Beiträge, die Sie vielleicht interessieren könnten.

Es grüßt das Team von ToMa·MAC | Stade-Ottenbeck

MAC OSX – Lästige PopUps und agressive Werbung

Was jahrelang den Windows Usern vorbehalten war, macht sich langsam aber sicher nun auch bei MAC Anwendern breit. Lästige PopUp Fenster und äußerst agressive Werbung bzw. Werbebanner. Dieses nervtötende Verhalten Ihres Apple Computers

Computer Aufrüstung – SSD Festplatte

Langsame Computer bereiten keine Freude. Rüsten Sie Ihren PC mit einer SSD-Festplatte auf. Insbesondere ältere Computer erhalten dadurch spürbar mehr Geschwindigkeit. Leistungsschub bei Notebooks, MacBooks und Stand-PCs.

Papierkorb „sicher entleeren“ unter „El Capitan“

Die meisten MAC Nutzer werden ihren Papierkorb wahrscheinlich „normal“ löschen, es gibt aber ganz sicher auch eine Vielzahl an Anwender, die das „sicher entleeren“ bevorzugen. Leider ist diese Funktion, zumindest via Rechts-Klick auf den Papierkorb, unter El Capitan seitens

PC Hilfe | Computer Support

PC Hilfe oder auch Computer Support, ganz gleich, wie Sie es nennen möchten. Wir von ToMa·MAC bieten „beides“ an. Sollte Ihr Computer nicht mehr starten, nicht vollständig hochfahren oder nur sehr langsam das Betriebssystem ab Windows XP booten, dann sind Sie bei uns richtig.

1. Apple Event 2016

Heute Abend ab 18:00 Uhr geht es wieder los… das Apple Event. Apple möchte seine Nutzer und Fans auf dem Laufenden halten und stellt mal wieder die ein oder anderen interessanten Dinge vor. Im Fokus stehen wahrscheinlich ein weiteres iPhone (4 Zoll) sowie ein neues iPad Modell. Dann noch „der übliche Kleinkram“, wie Updates