Hotline Zeiten

Mo | Di | Mi | Do | Fr
08:00 – 19:00 Uhr

Sa | 09:00 – 13:00 Uhr

Außerhalb der Zeiten
EMail senden

Hotline anrufen

04141 776 191
04141 408 94 03

Gerne lauschen wir im Fall unserer Abwesenheit Ihrer Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.

Wir rufen garantiert zurück!

EMail senden

support@toma-mac.de

Schildern Sie uns gern Ihr Anliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Eine Antwort erfolgt zeitnah.

Terminabsprache
Ihr Besuch bei uns in Stade-Ottenbeck:
Um allen Kunden gerecht zu werden und unnötige Wartezeiten bzw. vergebliche Anreisen zu vermeiden, bitten wir unbedingt um vorherige Terminabsprache – per Email oder Telefon.
ToMa·MAC | IT Service Stade
Theodor-Haubach-Weg 2, 21684 Stade

Mac & Windows Mix in Firmen = Probleme?

Computer-Landschaften in Unternehmen sind oft „unsortiert“

Inhalte:
Apple Computer · Windows PC · gemeinsam im Netzwerk · Apple-Windows-Mix

Immer wieder kommt es vor, dass wir einen Anruf erhalten und uns die leidige EDV innerhalb eines Betriebes geklagt wird. Selbstverständlich treten wir derartigen Problemmeldungen unvoreingenommen entgegen, stellen aber eigentlich jedesmal zu gefühlten 95% fest, dass die berichteten Computer- und Netzwerkprobleme aus der Produktreihe „selbst generiert“ stammen. Das „selbst generiert“ ist an dieser Stelle nicht mal negativ zu bewerten, schließlich sind Art und Umfang von Hard- und Software immer eine Frage des Budgets. Auch werden nicht immer gleich alle Computer erneuert, nur weil einer gerade Probleme bereitet. Und zu guter Letzt bleibt die Entwicklung der Technik alles andere als stehen, was eine ausgeglichene Aktualität der verbauten Hardware und eingesetzten Software ebenfalls erschwert.
Der Klassiker ist ein gemischtes Netzwerk, bestehend aus unterschiedlichen Computern, sowohl in der Hardware als auch in der Software. Gemeint sind hier z. Bsp. diverse Windows Computer mit drei unterschiedlichen Betriebssystem-Versionen (Windows XP, Windows 7 und Windows 10) sowie die ein oder anderen Apple Computer (iMac, MacBook, MacMini) mit ebenfalls unterschiedlichen Versionsständen des macOS (Apple Betriebssystem). Alle eingesetzten Computer, Windows wie Mac, haben im schlimmsten Fall auch noch Programme mit unterschiedlichen Versionsständen im Einsatz, und schon ist das Chaos perfekt. Gekrönt wird das „Konstrukt“ nun noch mit diverser, zum Teil veralteter oder einfach nicht sauber konfigurierter, Peripherie, wie Drucker, Scanner, Switche, Router und NAS. So richtig spannend wird es allerdings, wenn sich am Ende des Tages auch noch herausstellt, dass keinerlei Datensicherung aktiv ist, obwohl es problemlos möglich wäre.
Sie glauben, dass geschilderte EDV-Szenario ist an den Haaren herbei gezogen? Leider nein. Es ist absolut real, insbesondere bei „historisch gewachsenen“ EDV-Landschaften in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Sie fühlen sich gerade „ertappt“ oder das alles kommt Ihnen bekannt vor und Sie würden dem gern entgegenwirken, wissen aber nicht so recht, wo und wie Sie anfangen sollen? Sprechen Sie uns doch einfach mal unverbindlich an. Wir finden bestimmt einen passablen und finanziell tragbaren Lösungsweg.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Frage | Nachricht zum Artikel

Einwilligung Datenschutzerklärung **

erforderliche Eingabe *
Datenschutzerklärung **

ToMa·MAC teilen

IT-Service, Reparatur, Wartung & Schulung

Wir sind in folgenden Orten und Umkreisen für Sie da:

Hamburg, Neu Wulmstorf, Buxtehude, Apensen, Beckdorf, Moisburg, Ahlerstedt, Steinkirchen, Nottensdorf, Bliedersdorf, Harsefeld, Bargstedt, Kutenholz, Fredenbeck, Deinste, Dollern, Horneburg, Agathenburg, Gründendeich, Jork, Hollern-Twielenfleth, Stade, Heinbockel, Hammah, Himmelpforten, Burweg, Hechthausen, Oldendorf, Estorf, Drochtersen, Bützfleth, Hemmoor, Belum, Lamstedt, Wischhafen, Oederquart, Freiburg (Elbe), Cadenberge, Wingst, Otterndorf, Cuxhaven, Wanna, Bad Bederkesa, Bremervörde, Bremerhaven, Kehdingen, Geestland, Altes Land.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

ToMa·MAC Zielgruppen

Wir helfen Privatpersonen, Arztpraxen, Behörden, Schulen, Freiberufler und Unternehmen (Kleinstunternehmen) im Umgang mit Apple Computern, alle MAC Modelle, und Windows PCs. Ferner unterstützen wir kreative Köpfe, die ihre Webseite selber erstellen und verwalten möchten und weisen diese in die Webseitenerstellung mit WordPress ein.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

Auf Wiedersehen

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und hoffen, daß wir Ihnen mit unserem Artikel auf die ein oder andere Art weiter helfen konnten. Ein Stück weiter unten finden Sie noch weitere Beiträge, die Sie vielleicht interessieren könnten.

Es grüßt das Team von ToMa·MAC | Stade-Ottenbeck

MAC Support · MAC Schulung · PC Hilfe · WordPress Webseiten

ToMa·MAC in der Buxtehuder Kreiszeitung

Erster „Zeitungsauftritt“ des Horneburger IT-Dienstleisters „ToMa·MAC“. Der Zeitungsartikel berichtet über das von der Firmengemeinschaft „Halle 14“ initiierte Hoffest am 03.09.2016. ToMa·MAC ist Mitglied dieser Gemeinschaft.

Individuelle MAC Schulung

MAC Schulungen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt… Einzelschulungen oder in kleinen Gruppen… Bei Ihnen in der gewohnten Umgebung oder in unseren Räumlichkeiten in Horneburg… Zeitlich flexibel…

1. Apple Event 2016

Heute Abend ab 18:00 Uhr geht es wieder los… das Apple Event. Apple möchte seine Nutzer und Fans auf dem Laufenden halten und stellt mal wieder die ein oder anderen interessanten Dinge vor. Im Fokus stehen wahrscheinlich ein weiteres iPhone (4 Zoll) sowie ein neues iPad Modell. Dann noch „der übliche Kleinkram“, wie Updates

Mac IT Service, Buchholz (Nordheide)

Mac IT Service in Buchholz (Nordheide). Privathaushalte, Unternehmen, Ärzte und andere Mac Nutzer erhalten bei Bedarf professionellen IT Service in Form von Support, Reparaturen & Schulungen.

Aktuelle Apple Updates frei gegeben

Die aktuellen Updates von Apple sind frei gegeben und stehen zum Download bereit. Für das OS X haben wir bereits das El Capitan Update 10.11.4 installiert und können es durchaus als positiv verzeichnen. Bisher haben wir keinerlei Schwierigkeiten entdeckt und können uns über kleinere Neuerungen