Hotline Zeiten

Mo | Di | Mi | Do | Fr
08:00 – 19:00 Uhr

Sa
09:00 – 13:00 Uhr

Außerhalb der Zeiten
EMail senden

Hotline anrufen

04141 776 191
oder
04141 408 94 03

Gerne lauschen wir im Fall unserer Abwesenheit Ihrer Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.

Wir rufen garantiert zurück!

EMail senden

support@toma-mac.de

Schildern Sie uns gern Ihr Anliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kunden Support

Support Ticket-System für unsere Kunden.

Schneller Support ist garantiert!

Eigene Webseite

https://computer-hilfe-stade.de

Inhalte:
Windows PC · Netzwerk · Senioren PC Schulung & more

Ein weiterer, separater Internetauftritt für einen Teil unserer IT-Service-Tätigkeiten, die Windows Computer Hilfe in Stade, wurde nun ebenfalls beschlossen. Erneut wurde WordPress zur Erstellung der Homepage eingesetzt. Wir haben es uns diesmal, aus Zeitgründen, einfach gemacht und das Design von unserer Webseite „Mac Schulung Stade“ übernommen. Auf dieser, wie auch auf unserer „Mac Schulungs Webseite“, sind sämtliche Informationen lediglich in Kurzform aufgeführt. Wer sich noch intensiver über unsere Tätigkeiten informieren möchte, der kann gern einen Blick auf unsere Haupt-Webseite https://toma-mac.de werfen oder uns einfach per Mail oder Telefon kontaktieren.

Wir freuen uns auf Sie!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IT-Service, Reparatur, Wartung & Schulung

Wir sind in folgenden Orten und Umkreisen für Sie da:

Hamburg, Neu Wulmstorf, Buxtehude, Apensen, Beckdorf, Moisburg, Ahlerstedt, Steinkirchen, Nottensdorf, Bliedersdorf, Harsefeld, Bargstedt, Kutenholz, Fredenbeck, Deinste, Dollern, Horneburg, Agathenburg, Gründendeich, Jork, Hollern-Twielenfleth, Stade, Heinbockel, Hammah, Himmelpforten, Burweg, Hechthausen, Oldendorf, Estorf, Drochtersen, Bützfleth, Hemmoor, Belum, Lamstedt, Wischhafen, Oederquart, Freiburg (Elbe), Cadenberge, Wingst, Otterndorf, Cuxhaven, Wanna, Bad Bederkesa, Bremervörde, Bremerhaven, Kehdingen, Geestland, Altes Land.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

ToMa·MAC Zielgruppen

Wir helfen Privatpersonen, Arztpraxen, Behörden, Schulen, Freiberufler und Unternehmen (Kleinstunternehmen) im Umgang mit Apple Computern, alle MAC Modelle, und Windows PCs. Ferner unterstützen wir kreative Köpfe, die ihre Webseite selber erstellen und verwalten möchten und weisen diese in die Webseitenerstellung mit WordPress ein.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

Auf Wiedersehen

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und hoffen, daß wir Ihnen mit unserem Artikel auf die ein oder andere Art weiter helfen konnten. Ein Stück weiter unten finden Sie noch weitere Beiträge, die Sie vielleicht interessieren könnten.

Es grüßt das Team von ToMa·MAC | Stade-Ottenbeck

MAC Support · MAC Schulung · PC Hilfe · WordPress Webseiten

iMac Reparatur Stade

iMac läuft nicht und soll repariert werden oder der iMac ohne Funktion soll direkt entsorgt werden – in den Landkreisen Stade & Cuxhaven, vor den Toren Hamburgs, hilft Ihnen ToMa·MAC | IT Service Stade.

Apple Computer | MAC Hilfe

Apple Computer – MAC Hilfe – schnell, zuverlässig und zu fairen Konditionen! Sie haben aktuell Probleme mit Ihrem Apple Produkt, Fragen zu Ihrem MAC? Rufen Sie uns an!

Papierkorb „sicher entleeren“ unter „El Capitan“

Die meisten MAC Nutzer werden ihren Papierkorb wahrscheinlich „normal“ löschen, es gibt aber ganz sicher auch eine Vielzahl an Anwender, die das „sicher entleeren“ bevorzugen. Leider ist diese Funktion, zumindest via Rechts-Klick auf den Papierkorb, unter El Capitan seitens

1. Apple Event 2016

Heute Abend ab 18:00 Uhr geht es wieder los… das Apple Event. Apple möchte seine Nutzer und Fans auf dem Laufenden halten und stellt mal wieder die ein oder anderen interessanten Dinge vor. Im Fokus stehen wahrscheinlich ein weiteres iPhone (4 Zoll) sowie ein neues iPad Modell. Dann noch „der übliche Kleinkram“, wie Updates

Virenschutz – ja oder nein? Welchen?

Virenschutz auf Apple und Windows Computern – eine sinnvolle Maßnahme oder nur eine weitere Verunsicherung und Panikmache für Computernutzer? Hier ein paar Gedanken dazu…